Alles eine Frage der Perspektive?

 

Heiligenkreuz goes Joanneum

Am Aschermittwoch, den 6.3., besuchten wir, das ist die GTS, die Ganztagesschule Heiligenkreuz am Waasen, die Ausstellungen „Afrika – über den Tellerrand blicken“ und „Tarnen und Täuschen“ im Museum Joanneum in Graz. Dabei handelt es sich im Grunde um eine einzige Ausstellung, die aber nach verschiedenen Gesichtspunkten aufbereitet wurde. Die Kinder konnten jenes Thema wählen, das sie mehr interessiert hat und besuchten dann dieselbe Ausstellung, aber aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Uns hat es allen total gut gefallen. Wir erlebten, wie man die Ausstellungsstücke, darunter waren unter anderem Mineralien, Tiere und Pflanzen, auf verschiedene Arten und Weisen betrachten kann und sie dadurch ganz unterschiedlich wahrnimmt.

Danach haben wir unseren schönen Museumsbesuch noch gemütlich zwischen den vielen verschiedenen Standln am Grazer Hauptplatz ausklingen lassen und sind dabei zu dem Schluss gekommen, dass wir so einen Ausflug jederzeit und gerne wieder machen wollen!