Projektwoche der dritten Klassen in Tieschen vom 17. – 21.09.2018

„Wie mache ich Feuer?“ Diese und andere Herausforderungen nahmen die SchülerInnen der 3. Klassen NMS Heiligenkreuz/Waasen in der 2. Schulwoche bei einer Projektwoche in Tieschen an. Programmpunkte wie Bogenschießen, Hochseilgarten und Slacklinen erforderten ihren ganzen Mut, ließen die Kinder an ihre Grenzen gelangen und stärkten das Zusammengehörigkeitsgefühl. Beim Waldtheater konnten sie alle Facetten ihrer Persönlichkeit zeigen und ein Lagerfeuer am letzten Abend rundete das Programm ab. Die Heimfahrt krönte ein Besuch auf der Riegersburg mit einer beeindruckenden Greifvogelschau. Alles in allem eine gelungene Woche.