Wientage der 4a

Bereits im Herbst, vom 8. – 10. Oktober verbrachte die 4a Klasse ein paar Tage in Wien.

Begleitet von wunderschönem „Spätsommerwetter“ wurde ein intensives, dennoch sehr abwechslungsreiches und lustiges Programm absolviert. Klassisches Sightseeing stand ebenso auf dem Programm, wie ein gemeinsamer Kinobesuch in den Gasometer Türmen. Die wenigen entspannenden, ruhigen Momente, die die Begleitlehrerinnen Roswitha Lirzer und Isabella Aldrian den SchülerInnen und Schülern zustanden, verbrachten sie im JUFA Wien City. Eine unterhaltsame Heimreise mit dem Zug rundete die drei unvergesslichen Tage ab.